Ablauf und Aufbau des Trainings

Vorbereitung

Jede / r Teilnehmer / in bereitet sich anhand schriftlicher Instruktionen vor und stimmt sich individuell auf das Training ein.

1. Trainingstag

Mit Praxisübungen erfährt jeder Teilnehmer, wo er seine persönliche Leistung verbessern kann. Dann bestimmt er in Absprache mit dem Trainingsleiter, was er in der täglichen Praxis üben will.

Praxisphase

Ergeben sich während dieses Zeitraumes Schwierigkeiten in der Umsetzung, so steht der Trainer als Ansprechpartner selbstverständlich zur Verfügung.

2. Trainingstag
( und 3. – 5. )

Zu Beginn eines jeden Trainingstages berichtet jeder ( und 3. – 5. ) Teilnehmer über seine konkret erzielten Resultate. Dann setzt sie / er sich neue Ziele. Dafür werden wieder praktikable Lösungen gesucht, die jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin während der nächsten Praxisphase übt.